Pulp, Zellen / Mandarinen Fruchtfleisch

Das schwimmende Mandarinen Fruchtfleisch ist ein Teil vom Endokarp der Citrus Reticulata Früchte (einschließlich Citrus UnshiuCitrus Nobilis y Citrus Deliciosa). Dieses Fruchtfleisch entsteht beim Aussieben des gepressten Mandarinensafts. Es besteht aus Fruchtfleischsäckchen und Membranfragmenten. Das Produkt wird pasteurisiert, aseptisch verpackt und kühl gelagert.

Más información

Analytische Spezifikationen

Parameter Min. Ziel Max.
*Brix (refratometric) 8 11 13

Säure (als a.c.a / 100ml)

Abhängig von Brix und Verhältnis
Verhältnis 9 XX 2X
PH 3.2 - 4
% Zellen (*) X - -

Defekte

- - 10

(*) Analytische Methoden: Durchgeführt mit ...

Mikrobiologische Anforderungen

Min. Max.

Gesamtanzahl (KBE / ml)

- 10

Hefen (KBE / ml)

- 0
Formen - 0
 
Das aus Früchten der Art Cytrus reticulata gewonnene schwimmende Mandarinen Fruchtfleisch eignet sich zur Herstellung von Mandarinensaft. Das Produkt wird ausschließlich aus dem essbaren Teil der frischen, reifen Frucht hergestellt, die zum Verzehr und zur Herstellung von Fruchtsäften geeignet ist. Das Produkt wird pasteurisiert, aseptisch verpackt und unter Kühlbedingungen gelagert.

Angesichts des steigenden Verbrauchs und der Nachfrage nach NFC-Mandarinensaft spielen Mandarinenzellen (d.h. Mandarinen-Fruchtfleisch) eine immer wichtigere Rolle in der Fruchtsaftindustrie.

Bei Zuvamesa sind wir auf Zitrusfrüchte spezialisiert und haben umfangreiche Erfahrung in der Verarbeitung von Orangen und Mandarinen. Wir sind der Hauptlieferant von Mandarinenfruchfleisch  und Mandarinensaft auf nationaler Ebene.

PACKAGING

200 kg aseptischer Beutel in Metalltrommel.